Du + Er + Sie = zita

Was ist zita?

zita ist ein Crowdfinding-Portal. Das heißt, wir bündeln Kaufinteressen in Form von Wunsch-Deals und lassen uns von Unternehmen entsprechende Angebote machen. Wer uns dann den besten Preis macht, gewinnt – und ihr bekommt einen tollen Crowd-Deal.

Was ist ein Wunsch-Deal?

Ein Wunsch-Deal ist der Deal von dem du immer geträumt hast. Das kann ein Produkt, ein Vertrag, ein Service oder ein Abo sein – ganz egal. Auf zita kannst du uns deine Ideen schicken. Senden uns auch andere denselben Deal-Vorschlag, machen wir einen Wunsch-Deal daraus und sammeln eine Crowd dafür.

Was ist ein Crowd-Deal?

Schließen sich viele Leute einem Wunsch-Deal an und liegt ein starkes Angebot von einem Anbieter dafür vor, wird aus einem Wunsch-Deal ein Crowd-Deal. Damit er wirklich zustande kommt, muss eine dann definierte Crowd-Größe erreicht werden. Anfangs beschränken wir die Gruppengröße auf wenige Leute – nach der Beta-Phase wird sie größer werden.

Wie funktioniert die Bezahlung bei zita?

Wenn du ein Produkt auf zita kaufst oder einen Vertrag über zita abschließt, ist das ein verbindlicher Kauf und wir belasten dein Konto. Doch erst, wenn die definierte Crowd-Größe erreicht ist, wird der Deal realisiert und das Geld einbehalten. Platzt der Deal, weil nicht genug Leute zusammen kommen, buchen wir das Geld auf dein Konto zurück.

Kann ich eine Bestellung stornieren?

Du kannst eine Bestellung bei zita innerhalb der gesetzlichen Rücknahmegarantie stornieren. In einzelnen Fällen gelten die besonderen Bedingungen unserer Vertragspartner.

Wann wird eine Bestellung versendet?

Bestellungen werden spätestens 2 Tage nach Zustandekommen eines Crowd-Deals versendet.

Ist die Nutzung von zita mit Kosten verbunden?

Die Nutzung von zita ist kostenlos. Nur wenn du einen Crowd-Deal abschließt zahlst du – und zwar genau den Preis, der bei dem entsprechenden Deal angegeben ist.

Wer ist mein Vertragspartner?

zita bündelt eure Kaufinteressen, eure Vertragspartner sind wird aber nicht. Verträge schließt ihr direkt mit den anbietenden Unternehmen ab. Sie sind auch eure Ansprechpartner nach dem Kauf.

Sind meine Daten sicher?

Sicher. Deine Daten sind bei uns in guten Händen, sie werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und unsere 2048 bit SSL-datenverschlüsselten Server stehen in Deutschland.

Wer steckt dahinter?

zita ist ein Start-up der Digital Projekt 1 GmbH aus Berlin.

Illustration eines Münzstapels

Stell' dir vor, es gibt Mengenrabatt und das ganze Netz so YEAH!

Die Idee, dass etwas günstiger wird, wenn man es in einer größeren Menge kauft, ist uralt. Das zita-Prinzip funktioniert genau so – mit dem Vorteil, dass wir heute mit der ganzen Welt vernetzt sind und dadurch eine ganz neue Marktmacht besitzen.

Illustration einer Krone

So funktioniert's:

Du hast Bock auf ein bestimmtes Produkt oder brauchst einen Vertrag → Schick uns deinen Wunsch-Deal mit allen Infos, die dir wichtig sind → Schicken uns mehrere Leute den selben Vorschlag, machen wir einen Wunsch-Deal daraus → Interessieren sich dann auch andere dafür, gehen wir mit Anbietern in Verhandlung und es wird ein Crowd-Deal.

Illustration einer Brille

Was wir eigentlich wollen: Anbieter überfordern.

Aktuell, in unserer Beta-Phase, sammeln wir für jeden Crowd-Deal 25 Leute, die in den Genuss der Vorteile unseres Verhandlungsgeschicks kommen. Das ist schön – aber lange nicht das, was wir alle zusammen erreichen können.

Unser Ziel ist es, die Interessen von so vielen Menschen wie möglich zu bündeln und damit das Prinzip von Angebot und Nachfrage umzudrehen. Das ist die Chance, die in zita steckt – lasst sie uns gemeinsam realisieren.